Diese Website ist ein Archiv und wird nicht mehr gepflegt. Aktuelle Informationen über mich und meine Aktivitäten finden Sie auf pmueller.de

 

 

Artikel - Detailansicht

<< Webseiten gestalten mit HTML und CSS (4/5): Das Kontaktformular  |  Alle Artikel   |   Horizontale Navigation mit CSS erstellen in 7 Schritten >>

Webseiten gestalten mit HTML und CSS (5/5): Barrierefreies Webdesign

Barrierefrei? Hat das nicht etwas mit Rollstühlen und Bussen zu tun? Stimmt, aber im Informationszeitalter geht es auch darum, den Zugang zu Informationen zu ermöglichen. Der englische Begriff für "Barrierefreiheit" ist denn auch "Accessibility": Zugänglichkeit.

Dieser Artikel erschien am 27. März 2006 im CHIP Sonderheft Homepage.

Die im Artikel abgebildete und von macx erstellte Beispielseite finden Sie auf seiner Homepage unter Grüne Seite (Der Link ist im Artikel leider nicht abgedruckt).

Aus dem Inhalt:

Barrierefreies Webdesign bedeutet, das beim Gestalten von Webseiten möglichst keine Barrieren aufgebaut werden, so dass die Informationen auf den Webseiten möglichst vielen Menschen zugänglich sind.

Die Gliederung

  1. Gesetzliche Grundlagen: BITV
  2. Gestalten mit CSS
  3. BITV: Grafiken mit Alternativen
  4. BITV: Hyperlinks und Navigation
  5. BITV: Überschriften, Listen, Schriftgrößen
  6. BITV: Grammatikprüfung für Webseiten

Errata

In dem Artikel habe ich beim Lesen folgende Fehler gefunden (Stand 01. Mai 2006):

  • S. 16, Spalte 3
    Die Beispielseite finden Sie auf http://macx.de/essays/barrierefrei/casestudies/
  • S. 17, Spalte 1
    Das Beispiel oben auf der Seite ist fiktiv. infotekten.de ist anders gebaut.
  • S. 17, mittlere Spalte
    Abbildung 2 zeigt nicht den Alternativtext einer Grafik, sondern das Attribut title
  • S. 17, mittlere Spalte
    "Vermeiden Sie Link-Text wie 'Zum Download der Broschüre hier klicken'. Gemeint ist, das die Worte 'hier klicken' nicht als Link unterstrichen sein sollten. Es geht also um die Vermeidung des Hier-Syndroms, was bei der Formatierung des Textes im Artikel nicht richtig rauskommt. Ich habe mich beim Lesen selbst gefragt, was der Autor mir mit dem Abschnitt sagen wollte ...

Die anderen Artikel aus dem Heft

  1. Grundlagen: So funktioniert HTML
  2. Know-how: Die wichtigsten HTML-Elemente
  3. Seiten bauen mit Cascading Style Sheets
  4. So richten Sie ein Kontaktformular ein
  5. So wird Ihre Homepage barrierefrei
04/04/06 | drucken | Gelesen: 10536

Auf dieser Website können keine Kommentare mehr geschrieben werden.

Falls Sie mir etwas mitteilen möchten, benutzen Sie bitte das
Kontaktformular auf pmueller.de